Herzlich Willkommen am Oberortlhof

Liebe Gäste,

da unsere Ferienwohnungen im Moment renoviert werden, freuen wir uns Sie wieder ab 25.Juni 2023 willkommen zu heißen.

Die Renovierungsarbeiten laufen auf Hochtouren und bald schon können Sie auch hier auf der Seite Einblicke in die liebevoll neu gestalteten Wohnungen bekommen – oder sich einfach überraschen lassen.

Herzliche Grüße,

Simon und Anna

Geschichte

Die Geschichte des Oberortl-Hofes reicht weit zurück. Eine erste urkundliche Erwähnung des Hofes findet sich bereits im Jahre 1331. Jedoch belegen zahlreiche archäologische Funde, dass der Juvaler Hügel – wunderschön am Eingang des Schnalstals gelegen – bereits in der Kupferzeit als Siedlungsraum genutz wurde. Strategisch günstig gelegen am Übergang ins Schnalstal und die damit einhergehende Kontrolle des einst wichtigen Handelsweges ins Ötztal und somit ins heutige Österreich,

Über uns

Wir sind Anna und Simon Messnerzwei Molekularbiologen auf Abwegen.

Simon ist nach dem Molekularbiologiestudium seiner Leidenschaft dem Alpinismus nachgegangen, während Anna in der klinischen Forschung eines Österreichischen Medizinprodukteherstellers tätig war.

Seit dem Frühjahr 2022 sind wir die neuen Besitzer der beiden Ortlhöfe, Oberortl und Unterortl. Das Weingut und Hofbrennerei Unterortl verbleibt in Pacht. Der Bergbauernhof Oberortl mit seinen steilen Hängen und Wiesen wird von nun an von uns bearbeitet und Stück für Stück wieder zu dem Juwel, der er war, aufgebaut.

Google Maps:

 

Oberortlhof – Fam. Simon Messner

Juval 2

39020 Kastelbell-Tschars (BZ)

info@schlosswirtjuval.com

MwStNr. MSSSGN90S08A952T

P.IVA 03057320214